Grüß Gott, schön dass Sie sich für eine Behandlung in unserer Praxis interessieren!

Selbstverständlich behandeln wir privat versicherte Patienten in unserer Praxis. Im Folgenden möchten wir Sie gerne über den organisatorischen Ablauf und die Abrechnungsmodalitäten informieren.

Ihnen oder einem Angehörigen wird von Ihrem Arzt logopädische Therapie verordnet und Sie melden sich bei uns an. Grundlage für die spätere Liquidation ist die Vergütungsvereinbarung, die wir mit Ihnen als Patient bei Behandlungsbeginn schließen. Nach Beendigung einer Verordnung erfolgt die Rechnungsstellung über die Firma Medas, eine von uns beauftragte Abrechnungsgesellschaft für private Liquidation. Sie schickt Ihnen alle erforderlichen Unterlagen per Post zu. Wie gewohnt reichen Sie diese zur Kostenerstattung bei Ihrer Versicherungsgesellschaft ein.

Die Landschaft der privaten Krankenversicherungsgesellschaften und die Vielzahl der Konditionen, zu denen Sie sich heute privat versichern können, hat sich in den letzten Jahren vervielfacht. Deshalb sind auch die Bedingungen für die Kostenübernahme von Heilmittelbehandlungen individuell geworden.
Damit es im Anschluss an die Behandlung zu einer reibungslosen Kostenübernahme kommt, empfehlen wir Ihnen bereits vor Behandlungsbeginn die Konditionen in Ihrem Versicherungsvertrag zu prüfen bzw. sie mit Ihrer Versicherung zu besprechen.

Unsere Vergütungsvereinbarung steht Ihnen unten auf der Seite zum Ausdruck zur Verfügung. Damit wir uns bei unserem ersten Behandlungstermin tatsächlich Ihrem medizinischen Anliegen widmen können, bringen Sie diese bitte zum ersten Termin bereits unterschrieben mit. Den erforderlichen Benutzernamen und das Passwort für den Download teilen wir Ihnen gerne bei Ihrer telefonischen Anmeldung mit.

Wir hoffen, Ihnen hiermit die wichtigsten organisatorischen Informationen zum Behandlungsablauf und zur Kostenübernahme durch private Krankenkassen gegeben zu haben und freuen uns, Sie in unserer Praxis begrüßen zu dürfen. Sollten weitere Fragen rund um das Thema private Behandlung offen sein, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie erreichen uns telefonisch unter 08165 / 93 48 730 oder über unser Anmeldeformular.

Im Fall einer unvollständigen Kostenübernahme lesen Sie bitte HIER weiter.