Schulvorbereitung

Wir bereiten Ihr Kind optimal auf den bevorstehenden Schriftspracherwerb vor.

Zum Jahresbeginn bis zu den Osterferien bieten wir in Kleingruppen mit max. 5 Vorschulkindern eine Förderung der phonlogischen Bewusstheit an.

Diese wird als Basiskompetenz für einen ungestörten Lese- und Rechtschreiberwerb verstanden. Es handelt sich um ein Förderkonzept, dass keine individuelle Therapie ersetzten kann.

Spielerisch werden die Kinder an die Grundlagen herangeführt, um einen unbeschwerten Schulstart genießen zu können.

Es finden sieben Termine mit den Kindern statt. Abschließend wird ein Elternabend angeboten.